Talentschule

Situation und Ziele
Aufnahmebedingungen
Downloads

Situation und Ziele


Bild Abschnitt 1

Nach 4-jähriger Pilotphase erhielt die Oberstufe Bad Ragaz die Anerkennung, als Talentschule in den Bereichen Sport und Musik Hochbegabtenförderung anzubieten. Die Talentschule Bad Ragaz deckt ein Bedürfnis für sportlich und musikalisch hochbegabte Schülerinnen und Schüler der Region ab. Die Talentschule Bad Ragaz unterrichtet die Jugendlichen in den Promotionsfächern. Der Anschluss für eine Berufslehre oder weiterführende Schule ist gewährleistet. Die Entlastung von den Nicht-Promotionsfächern soll den Talenten die Möglichkeit geben, in ihren Bereichen auf höchstem Niveau zu trainieren / musizieren. Durch ein lückenloses Netzwerk zwischen Schule, Talenten, Eltern, Trainern, Verbänden, Musiklehrkräften und Musikschule werden die Jugendlichen in ihrer speziellen Situation ideal betreut.

Seitenanfang

Aufnahmebedingungen


Bild Abschnitt 2

Sport mindestens Förderung auf der lokalen Förderstufe von Jugend+Sport (Förderstufe 1) mindestens 10 Stunden Training pro Woche an den Schultagen.
Musik bestandene Selektion durch eine Fachjury unter der Leitung der Musikschule Sarganserland. Instrumentalunterricht, Theorie und individuelles Üben an den Intstrumenten im Rahmen von mindestens 10 Stunden pro Woche an den Schultagen.
Schule Integration ins st.gallische Regelklassensystem (Real- oder Sekundarschule). Promotion gemäss kantonalem Promotions- und Übertrittsreglement. guter schulischer Leumund Über die definitive Aufnahme entscheidet der Schulrat Bad Ragaz.

Seitenanfang

Downloads:

Zum Downloaden einfach auf Titel klicken.